07.10.2022

13:30

Vortrag
45 Minuten
Studio 6

Das Agilitätsraster – Ein Werkzeug um die agile Arbeitsweise eines Teams zu analysieren

Mittlerweile ist agil das neue Normal. Ist aber auch überall wo agil draufsteht agil drin? Warum werden manche agilen Praktiken nicht oder nicht mehr in meinem Team eingesetzt?

Der Einsatz des Agilitätsrasters liefert dem Team ein gemeinsames Verständnis der agilen Arbeitsweise und es zeigt auf wo die aktuellen Grenzen in der Arbeitsumgebung des Teams gesteckt sind.

Im Agilitäts-Workshop wird das „warum“ der eingesetzten Praktiken durchleuchtet und die Optionen angesprochen. Dies hilft dem Team zu entdecken, wo Potentiale schlummern, warum manche Teamaktivitäten regelmäßig zu viel Energie kosten und welche konkreten Praktiken ausgebaut oder auch reduziert werden können. Die Praxiserfahrung mit dem Agilitätsraster zeigt, dass das schon einigen Teams geholfen hat.

07.10.2022

13:30

Vortrag
45 Minuten
Studio 6

Jasmin Sommer

neuland - Büro für Informatik GmbH

Jasmin Sommer hat bereits neben ihrem Wirtschaftsinformatik Studium als agile Projektleitung gearbeitet. In ihrer Masterarbeit hat sie sich die agile Arbeitsweise ganz genau angesehen und den Grundstein für das Agilitätsraster erarbeitet. Seit 3 Jahren arbeitet sie nun vollständig im agilen Umfeld und hat dabei sowohl die Rolle des Scrum Masters wie auch des Product Owners schon füllen dürfen. Außerdem tauscht sie sich regelmäßig mit den agilen Coaches bei neuland aus, probiert neue Methodiken bei der Moderation von vielen Teams und arrangiert sich in der Ausbildung bei neuland.