Moderne Software Entwicklung

Die Art und Weise, wie Software entwickelt wird, hat sich in den letzten 10 Jahren stark verändert. Nicht mehr IT-Projekte stehen im Fokus, sondern das Produkt für den Kunden. Betrieb ist nicht mehr die Abteilung, die Server wartet. Große Releases sind durch hunderte von kleinen Änderungen pro Woche ersetzt worden. All das hat Unternehmen ermöglicht, Plattformen für Innovationen aufzubauen, die einen echten Wettbewerbsvorteil bieten.

In dieser Keynote spannt Erik den Bogen über diese Entwicklungen, und geht dabei eine Ebene tiefer ins Detail. Was genau hat wirklich funktioniert? Welche Praktiken sind sinnvoll und nötig, und was ist einfach ein leeres Buzzword? Welche Rolle spielt Agile dabei? Im Kern des Vortrags stehen zwei Themenbereiche, die besonders von den Änderungen betroffen sind: Organisationsstrukturen und Software-Architektur. Teil der Antwort sind aber auch klassische XP Praktiken wie Continuous Integration und Pair Programming.

Erik Dörnenburg

Erik Dörnenburg ist Softwareentwickler und passionierter Technologe. Als Head of Technology bei Thoughtworks hilft er Kunden geschäftliche Herausforderungen mit modernsten Technologien, Plattformen und Praktiken anzugehen. Auf seiner 25-jährigen Reise durch die Industrie ist Erik einer Vielzahl neuer Technologien begegnet. Dabei hat er immer ein Auge auf deren Potenzial und die Anwendbarkeit bewährter Praktiken in den neuen Feldern.

Agile Werte und Open Source Software spielen seit Beginn seiner Laufbahn eine wichtige Rolle. Erik ist regelmäßiger Redner auf internationalen Konferenzen, hat zu einigen Büchern beigetragen und unterhält mehrere Open Source Projekte. Er hat einen Abschluss in Informatik der Universität Dortmund und hat Computer Science und Linguistik am University College Dublin studiert.

Keynote Timo Kasper

Infos folgen in Kürze…

Dr.-Ing. Timo Kasper

Infos folgen in Kürze…