Dieser Vortrag richtet sich an Entwickler und Architekten und zeigt, wie sich F# im Entwicklungsprozess einbinden lässt, um nachhaltig die Qualität und Produktivität zu erhöhen. Denn diese Sprache forciert eine „saubere“ Architektur ab der ersten Zeile Code. Es wird am praktischen Beispiel vorgestellt, wie allein durch die Einführung ganze Fehlerkategorien vermieden werden können und durch die Prägnanz der Sprache die Kommunikation mit dem Fachbereich verbessert wird.

Matthias Dittrich AIT - Applied Information Technologies GmbH & Co. KG